Aktuell:

 

Runder Tisch Lehrkräftebildung: Inklusion und Schule am 28. Mai 2018, 16:00-18:00 Uhr

im Philosophicum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Der „Runde Tisch Lehrkräftebildung“ nimmt die Diskussion auf, die an der Technischen Universität Kaiserslautern 2016 begonnen und an der Universität Trier 2017 weitergeführt wurde. Im Mittel-punkt stehen mögliche Konzepte zur Weiterentwicklung eines inklusiven Schulsystems sowie die Erfahrungen von Vertreterinnen und Vertretern der Schulpraxis. Die Diskussion soll Stärken und Schwächen der inklusiven Bildungsansätze herausarbeiten und Handlungsempfehlungen für die Lehrkräftebildung sowie die Schulpraxis generieren.